[Aktion] Gemeinsam Lesen #82


Guten Morgen :D Bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" geht es darum jeden Dienstag 4 Fragen zu dem Buch, was man aktuell liest zu beantworten. :) Geleitet wird diese Aktion von Schlunzen-Bücher und hier sind die heutigen Fragen:


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Erwachen des Lichts" von Jennifer L. Armentrout und bin auf Seite 385 von 432.

Inhalt 
Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Vielleicht vierzig Minuten waren verstrichen, bis wir uns auf dem Gang wiedertrafen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Da ich ein sehr großer Fan der "Dämonentochter"Reihe von Jennifer L. Armentrout bin, habe ich mich sehr gefreut, als ich sah, dass es eine Spin-off-Reihe geben wird. Und bis jetzt kann ich sagen, dass es gut sein kann, dass mir diese Reihe sogar noch um einiges besser gefällt. :D Ich hoffe, die weiteren Bände sind genauso genial wie der Erste.

Ich empfehle aber jedem zuerst die Dämonentochter Reihe zu lesen, bevor man sich an diese Reihe setzt. Das Lesevergnügen ist einfach um einiges besser. :)

4. Buchblogger-Elite. Gibt es sowas? Zählst du dich dazu bzw. wie stehst du dazu? (Frage von Anja)
Mal wieder eine sehr schwierige Frage. Also ich denke, man zählt zu sehr guten Bloggern, wenn man wirklich viel Zeit in seinen Blog investiert, obwohl man sonst sehr viel um die Ohren hat. Mir gelingt das leider nicht immer, doch trotzdem bemühe ich mich. Ich glaube so eine richtige Buchblogger-Elite gibt es nicht wirklich, wobei ich auch der Meinung bin, dass es auf jeden Fall berühmte Blogger gibt, die jeder kennt. Vielleicht zählen diese zu einer "Buchblogger-Elite"? Auf jeden Fall kann ich sagen, dass ich mich nicht dazu zähle, denn dafür ist mein Blog eindeutig zu klein. xD





Kommentare:

  1. Guten Morgen Mell :)

    Das Buch kenne ich bisher nur vom sehen her, da ich Dämonentochter aber noch nicht gelesen habe, steht es bisher nur auf meiner WuLi.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen :D

    Ich fände es schwer, zu definieren, was eine Elite darstellt ... Bekanntheitsgrad, Followerzahl? Ich finde, dass gerade auch unter kleinen Blogs tolle dabei sind :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea!

      Da stimme ich dir voll udn gnaz zu. Unter den kleinen Blogs gibt es richtig tolle.

      Viele Grüße
      Jenny

      Löschen
  2. Hallo Mell!

    Dein aktuelles Buch kenne ich mal wieder nicht, aber es ist auch nicht ein Genre. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.

    Mein Beitrag

    Elite hin oder her das wichtigste ist doch, das uns das bloggen Spaß macht.

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Mell,

    Dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht. Ich wünsche Dir aber ganz viel Spaß damit :-)

    Ich denke auch, dass es ein paar Blogger gibt, die wirklich fast jeder kennt, aber von einer Elite würde ich auch nicht reden wollen. Wenn man immer oben mit dabei sein möchte, muss man viel investieren und ich hätte da die Sorge, dass der Spaß auf der Strecke bleibt. Ich bin eine kleine Bloggerin, die sich über den Austausch mit anderen Bücherwürmern freut und mehr möchte ich eigentlich gar nicht :-)

    Hier ist mein Beitrag.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Heyhey Mell :)

    Freut mich sehr, dass du die 'Dämonentochter'-Reihe so mochtest. Ich habe sie schon eine ganze Weile auf dem SuB und möchte sie demnächst mal lesen :)
    Erwachen des Lichts habe ich auch schon hier xD

    Bei Frage 4 wusste ich keine richtige Antwort... Aber ich gehöre jedenfalls nicht zur 'Elite' xD

    Hier ist mein Beitrag ☺ Ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust.

    Liebe Grüße
    Tina | Bookhipster ☺

    AntwortenLöschen
  5. Hey Mell,

    das Buch habe ich gestern auch angefangen zu lesen. Das es eine Spin-Off ist, habe ich erst heute morgen gecheckt. :D Aber jetzt freue ich mich umso mehr auf das Buch.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi
    www.angeltearz-liest.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mell, :)
    ich habe noch kein Buch von Jennifer L. Armentrout gelesen, sollte das aber vielleicht mal ändern.^^ Gut zu wissen, dass dieses Buch zur Dämonentochter-Reihe gehört. :) Ich wünsche dir viel Spaß auf den letzten Seiten. :)
    Wäre möglich, dass tatsächlich sehr bekannte Buchblogger mit dieser Elite gemeint sind. Aber das Wort klingt auch so abwertend gegenüber den anderen Blogs. Ich finde es auch viel wichtiger, dass der Spaß und der Austausch im Vordergrund stehen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Hey!
    Von der Autorin habe ich schon einiges, durchweg postives gehört, trotzdem hat es sich bis jetzt für mich noch nicht angeboten, eines ihrer Bücher zu lesen. Dein aktuelles Buch hört sich aber auf jeden Fall echt interessant an! :)
    Viel Spaß noch beim weiteren Lesen!
    LG SweetSummernights:)

    AntwortenLöschen